top of page
SUP Wingen Foilen Chiemsee Fünfseenland

WINGEN

Ob Wingsurfen oder Wingfoilen … lass dich von uns beflügeln und hebe mit einem unserer VDWS-lizensierten Wing-Instruktoren ab - auf ein ganz neues Erlebnislevel.

Wingfoilen (mit Hydrofoil) beziehungsweise Wingsurfen (mit einem SUP Board ohne Foil) ist der neue Trendsport auf dem Wasser. Und ein perfektes Upgrade für fortgeschrittene Stand Up Paddler und Boardsportler, aber auch für Neueinsteiger leicht zu erlernen. Erlebe mit uns ein völlig neues Gefühl auf dem Wasser!

Wingsurfen und Wingfoilen

Unsere Station bietet die optimalen Voraussetzungen, um Wingsurfen und Wingfoilen zu erleben und zu erlernen, ohne dass du dir direkt die teure Ausrüstung kaufen musst. Wir haben hochwertige Wings und Wingfoilboards im Verleih - von Ensis, Starboard, FreeWing, Cabrinha, Indiana und AK Durable Supply Co.

Unsere erfahrenen Trainer zeigen dir, wie du in den Trendsport einsteigst - zunächst auf dem SUP Board und später auf dem Foilboard. Ob du Anfänger oder bereits erfahrener Windsportler bist, wir haben das passende Angebot für dich. Unsere Kurse vermitteln dir nicht nur die richtigen Technik, sondern auch das nötige Selbstbewusstsein, um Wingsurfen und Wingfoilen zu genießen - und ins Fliegen zu kommen.

Wingen hat im direkten Vergleich zu anderen Surfsportarten viele Vorteile:

  • Alles easy: Wingsurfing ist ähnlich wie der SUP-Sport schnell und einfach zu erlernen.

  • Keine Materialschlacht: Wenn du bereits ein SUP Board hast, ist der Wing die perfekte Ergänzung, die dich im wahrsten Sinn beflügelt.

  • Transport: Der Wing passt eingerollt in eine kleine Packtasche.

  • Leichtigkeit: Gewichtsmäßig ist der Wing so leicht wie der technische Einstieg in den Sport. Sobald der Wind den Wing abheben lässt, fühlt er sich federleicht an und führt auch nach einer mehrstündigen Wingsurf-Session nicht zu „dicken Armen“ oder Muskelkater.

  • Safety: Der Wing hat keinen Mast wie beim Windsurfen, der zu Verletzungen bei Schleuderstürzen führen kann. Auch potentielle Gefahren wie beim Kitesurfen sind ausgeschlossen, da du lediglich mit einer Handleash mit dem Wing verbunden bist, damit dieser nicht wegfliegt.

  • Vielseitigkeit auch bei nicht optimalen Bedingungen: Wingsurfen ist schon bei Leichtwind von etwa 7-8 Knoten möglich. Auch bei weniger Wind können Wellen und Wing für reichlich Vortrieb sorgen. Und auch ohne Wasser ist WingSport möglich: In Kombination mit einem Longboard, auf dem Snowboard oder auf Ski.

Auch wenn das Wingsurfen vor allem mit dem Windsurfen einige Gemeinsamkeiten hat, macht für den einfachen Einstieg ein Einsteigerkurs Sinn, um etwa mit dem Wing richtig umgehen zu können,  den Wing auf dem Board richtig für einen guten Vortrieb zu halten oder erste Wendemanöver wie die Halse oder Wende zu erlernen.

 

Schließlich bringen wir dich auf dem Foilboard auf ein neues, wortwörtlich abgehobenes Level, das dich im wahrsten Sinn beflügelt und die Basis für Tricks wie erste Sprünge, einen Pumped Jibe oder Areal Jibe ist.

Wingsurfen und Wingfoilen am Chiemsee - unsere Angebote

Bei uns kannst du sowohl Wingsurf- und Wingfoil-Material (Board + Wing) ausleihen sowie an speziellen Wingsurf- und Wingfoil-Kursen teilnehmen.

Unsere Wingsurf- und Wingfoil-Kurse am Chiemsee, Simssee, Inn oder im Fünf-Seen-Land sind wetter- und vor allem windabhängig. Für unserer Wingsurf- und Wingfoil-Kurse haben wir einen Newsletter eingerichtet und informieren kurzfristig (meist 3-5 Tage vorher), wann wir Kurse anbieten. Wir warten hierzu eine stabile Windvorhersage ab, da sonst ein Kurs wenig sinnvoll ist und kein Lernerfolg erzielt wird. 

Wir nehmen dich gerne in unseren Wing-Newsletter auf - schreibe uns dafür auch einfach eine E-Mail oder kontaktiere uns über das Kontaktformular. Dann bekommst du alle Wing-Kurse und weiteres Wing-Programm immer aktuell per E-Mail. Oder du wirst Mitglied unserer WhatsApp-Community, wo wir ebenfalls die Informationen teilen.

Bei uns kannst du auch Wing-Material testen und kaufen - mehr dazu findest du auf unserer Testcenter-Seite.

bottom of page